Mit der Haarfarbe dem Modetrend folgen

Bei Frauen ist es ja durchaus üblich die Haarfarbe zu wechseln. Und genau wie bei den Klamotten folgen Frisur und Haarfarbe gewissen Trends.

Fragt man jetzt aber verschiedene Experten bekommt man auch verschiede Meinungen, was gerade in Mode ist. Der erste Experte sagt:

Das Jahr 2021 gehört Brünetten Ladys, denn die Haarfarbe Braun und die Natürlichkeit sowie der Haarglanz stehen im Fokus. Die Haarfarbe Braun tritt in allen möglichen Facetten an. Durch Tönungen und permanenten Haarfarben werden nun weiche Verläufe, Nuancen-Vielfalt und Reflexe in das Haar gezaubert.

Der nächste Haarkünstler meint dagegen:

Rote Haare sind bereits seit ein paar Saisons Trend und werden auch im Sommer 2021 wieder eine wichtige Rolle spielen. Von kühlen und dunklen Rottönen werden wir uns in der aktuellen Saison allerdings verabschieden. Warme Rottöne wie etwa Mohn, Rost und Terrakotta dominieren den Sommer 2021.

Wer mit seinen Haaren auffallen möchte nimmt ohnehin knallige Farben, die ja auch von den Firmen angeboten werden.

Apropos Firmen – Hersteller von Färbeprodukten müssten am Besten wissen, welche Farben produziert werden.

Der Hersteller WELLA gibt auf seinem Blog folgende Farben an:

Eine breite Palette an Möglichkeiten seine Haare Trendgerecht zu Stylen.

Pragmatische Frauen fragen sich aber lieber: Welche Haarfarbe lässt mich jünger aussehen?

Das ist mal ein Wunsch, den jeder versteht. Und so haben wir diese 5 Haarfarben ermittelt, welche Sie sofort jünger aussehen lassen.

  • Broomstick Blonde
  • Karamellfarbene Highlights
  • Bronde & Sombré
  • Pink Champagne
  • Golden Melon & Strawberry Blond

Demnach ist hier eine klare Richtung zu erkennen: Wer jünger aussehen möchten bevorzungt die helleren Farben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.